CO-living in bester Lage

In Rufweite zu unserem seit 2014 bewohnten Baugruppen-Projekt JAspern – direkt an der Fußwegpromenade, 3 min zur U2-Station Seestadt, 1 min zum Seepark – ensteht unser neues Co-Living Projekt Seeparq.

50 frei finanzierte Eigentumswohnungen mit großen Balkonen, individuell gestaltbaren Grundrissen, attraktiven Gemeinschaftsflächen (Aula, Dachsalon, Gemeinschaftsterrassen, Grillplatz), ca. 200 Radstellplätze im UG, ca. 30 PKW-Stellplätze im Nebenhaus.

EG bis OG2: Aula für Events, Bioladen, Coworking Space mit ca. 40 Arbeitsplätzen, Kindergruppe, Ordinationen.

Baustandard: Passivhaus mit kontrollierter Wohnraumlüftung, Zimmerraumhöhen mindestens 280, biologische Baustoffwahl, ÖGNB Zertifizierung.

Perspektive: Gruppenbildung seit Herbst 2016, der Bezug ist für Anfang 2020 geplant.

  • Quick Facts

    • Status
      in Planung
    • Zeitraum
      01/2017 – 05/2020
    • Ort
      Seestadt aspern
    • Auftraggeber
      Seeparq GmbH
    • Projektentwickler
      Fritz Oettl, COFABRIC
  • Leistungsumfang

    • Generalplanung
  • Projektteam

    • Entwurf
      Marco Macrelli, Ursula Schneider
    • Projektleitung
      Ursula Schneider, Lisa Geizsler
  • Fachplanung

    • Tragwerksplanung
      KS ingenieure
    • TGA
      teamgmi, TB-Braun
    • Bauphysik
      IBO
    • Brandschutzplanung
      Hoyer Brandschutz
    • Lichtplanung
      Pokorny Lichtarchitektur
    • Landschaftsarchitektur
      DnD
    •  

live

50 Wohnungen - 40-150m2

work

900m2 Ateliers, Büro, Ordinationen
300m2 Coworking Space

share

1000m2 Shared Facilities