Architektur,
die begeistert und mitdenkt.

Wegweisende Gebäude

POS setzt sich das Ziel, dass Architektur nicht nur schön und funktional sein sollte, sondern auch einen gesellschaftlichen Auftrag wahrnimmt: zukunftsfähig zu sein.

zu den Projekten

Aktuelles

  • Spatenstich Seeparq
  • Mensa HS Landshut
  • Vinissage
  • BC Gasometerumfeld
  • Auszeichnung
  • Seeparq
  • Wohnen im 8ten
  • Sperlgymnasium

Spatenstich der Baugruppe Seeparq

Samstag, 29.6.2019, 18:00

Ort: Bauplatz, 1220 Wien-Seestadt, siehe Lageplan

Anfahrt: U2 bis Endstation Seestadt, Zugang über den Seeparq oder von der Sonnenallee

Musik: opera brass vienna

weiterlesen

Baubeginn

Endlich ist es soweit: Am Di den 28. Mai 2019 fand der Spatenstich für den Neubau der Mensa an der Hochschule Landshut statt!

Der Baufortschritt kann live mitverfolgt werden: Live- Stream Baustelle

weiterlesen

Vinissage

Die geballte Kraft der weiblichen Planung

16 Standpunkte in 3 Stunden
Mit Beteiligungen aus Österreich und Slowenien

Do 6. Juni 2019 ab 18:00
TU Graz, Hörsaal 2

 

 

 

 

 

Ein Schiff im Auwald

Wir freuen uns über den 1. Platz!

Bildungscampus Gasometerumfeld
Rappachgasse, 1110 Wien

Planungsbeginn Ende April 2019. Fertigstellung: Schulbeginn 2023.

 

weiterlesen

Auszeichnung für Seeparq

Klima Aktiv Auszeichnung für Seeparq- 941 von 1000 Punkten und damit Anwärter auf Gold.

 

 

 


 

 

weiterlesen

Wohnen im 8ten

Es ist soweit – der Rohbau steht! Derzeit wird mit den Ausbauarbeiten begonnen. Die Fertigstellung ist für Anfang 2020 geplant. Es entstehen repräsentative Wohneinheiten mit 2 bis 6 Zimmern – alle mit attraktiven Außenflächen.

 

 

weiterlesen

Sperlgymnasium

Das Sperlgymnasium, soll auf der benachbarten Liegenschaft einen Zubau erhalten. Zusätzliche Klassenräume mit mehrgeschossigen offenen Lernzonen entsprechen dem modernen pädagogischen Konzept. Eine Bibliothek, das Tageschulheim und der Garten stehen für die Nachmittagsnutzung zur Verfügung.

Darüber hinaus wird das Bestandsgebäude komplett saniert.

Endlich rollen die Bagger auch für den Zubau, die Sanierung des Bestandsgebäudes schreitet voran. Im Herbst 2020 wird die Schule wieder einziehen können.

 

weiterlesen

Unsere Gebäude

sind
zukunftsfähig.

denken mit
und
begeistern.

sind klimasensitiv.

sind anpassungsfähig.

sind komplex in der Leistung,
aber einfach in der Nutzung.

Verantwortung

Am Anfang steht der Grundauftrag: Das Beste für den/die BauherrIn herauszuholen. Finanziell, zeitlich, ökologisch. Konkret: In gesamthafter Betrachtung, langfristig gedacht. Mit souveränem Weitblick planen, bauen und begleiten wir, so dass jeder Zentimeter ein Gewinn für BauherrIn und BenutzerIn gleichermaßen ist.

Schönheit

Gebäude sind immer von und für Menschen. Entscheidend ist, ob sich der/die BenutzerIn wohlfühlt. Wir schaffen Räume, die einladen, mit einem umweltsensiblen Klima überraschen und mit ihrer Intelligenz begeistern. Lebenswerte Räume für das Auge und die Seele.

Zukunft

Man kauft sich nicht alle fünf Jahre ein neues Gebäude. Deshalb denken wir bei POS an die Zukunft und schaffen Substanz, die dank intelligenter Planung und werthaltiger Materialien die Zeiten überdauert und auch folgenden Generationen Freude bereitet.