Architektur,
die begeistert und mitdenkt.

Wegweisende Gebäude

POS setzt sich das Ziel, dass Architektur nicht nur schön und funktional sein sollte, sondern auch einen gesellschaftlichen Auftrag wahrnimmt: zukunftsfähig zu sein.

zu den Projekten

Aktuelles

  • Covid-19 Info
  • LowErgetikum
  • Seeparq News
  • Sperlgymnasium
  • BC Gasometerumfeld
  • Wohnen im 8ten
  • Mensa HS Landshut
  • EARTH STRIKE
  • Spatenstich Seeparq
  • Auszeichnung

Covid-19

Information zum Bürobetrieb

Angesichts der aktuellen Situation in Österreich und den damit verbundenen empfohlenen Maßnahmen ist unser Bürostandort derzeit nur minimal besetzt.

Unser Team arbeitet größtenteils im Homeoffice und ist weiterhin zu den Bürokernzeiten (Mo-Do 9-12.30 Uhr und 13-18 Uhr, Fr bis 17 Uhr) per Telefon sowie E-Mail erreichbar. 

Wir bitten um Verständnis, dass wir in diesem Zeitraum nur einen beschränkten Betrieb aufrecht erhalten können und sämtliche Besprechungen verschoben oder per Telekonferenz abgehalten werden – bitte wenden Sie sich für weitere Informationen per E-mail an den/die zuständige/n Mitarbeiter*in oder an office@pos-architecture.com.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

LowErgetikum

Das LowErgetikum auf dem Campus der FH Burgenland in Pinkafeld ist Teil des Regierungsprogrammes für das Land Burgenland.

Es wird ein nachhaltiges Low-Tech-Gebäude als Demonstrations- und Versuchsgebäude zur integralen und interdisziplinären Untersuchung von Low-Tech-Ansätzen sein.

 

weiterlesen

Seeparq News

Es geht voran: Finish für die Betondecke über dem OG3.

 

weiterlesen

Sperlgymnasium

Das Sperlgymnasium, erhält auf der benachbarten Liegenschaft einen Zubau. Zusätzliche Klassenräume mit mehrgeschossigen offenen Lernzonen entsprechen dem modernen pädagogischen Konzept. Eine Bibliothek, das Tagesschulheim und der Garten stehen für die Nachmittagsnutzung zur Verfügung. Darüber hinaus wird das Bestandsgebäude komplett saniert.

Die Sanierung der Klassenräume im Bestandsgebäudes ist abgeschlossen. Der Rohbau des Zubaus steht kurz vor der Fertigstellung. Im Oktober wird mit dem Ausbau begonnen.
Zum Schulstart 2020 ist das Gebäude samt Zubau zur Benützung bereit.

 

 

 

 

weiterlesen

Ein Schiff im Auwald

Wir freuen uns über den 1. Platz!

Bildungscampus Gasometerumfeld
Rappachgasse, 1110 Wien

Fertigstellung: Schulbeginn 2023.

 

weiterlesen

Wohnen im 8ten

Es ist soweit – der Kran wurde abgebaut, das Finish beginnt. Einer Fertigstellung für Anfang 2020 steht nichts mehr im Wege. Es entstehen repräsentative Wohneinheiten mit 2 bis 6 Zimmern – alle mit attraktiven Außenflächen.

 

weiterlesen

Baufortschritt

Die neue Mensa der Hochschule Landshut wird sowohl Speiseraum als auch Rekreationszone.

Auf der Baustellen Webcam kann der Baufortschritt live mitverfolgt werden: Webcam Baufortschritt

Fertigstellung Herbst 2021.

 

weiterlesen

EARTH STRIKE

POS sustainable architecture unterstützt den earth strike.

architects for future- act now

Spatenstich der Baugruppe Seeparq

Endlich ist es soweit:

Beim Spatenstich zum Baugruppen Projekt Seeparq legten die zukünftigen Bewohner*innen alle selbst Hand an.

Bezug: Ende 2020

Foto: © Seeparq

 

 

weiterlesen

Auszeichnung für Seeparq

Klima Aktiv Auszeichnung für Seeparq- 941 von 1000 Punkten und damit Anwärter auf Gold.

 

 

 


 

 

weiterlesen

Unsere Gebäude

sind
zukunftsfähig.

denken mit
und
begeistern.

sind klimasensitiv.

sind anpassungsfähig.

sind komplex in der Leistung,
aber einfach in der Nutzung.

Verantwortung

Am Anfang steht der Grundauftrag: Das Beste für den/die BauherrIn herauszuholen. Finanziell, zeitlich, ökologisch. Konkret: In gesamthafter Betrachtung, langfristig gedacht. Mit souveränem Weitblick planen, bauen und begleiten wir, so dass jeder Zentimeter ein Gewinn für BauherrIn und BenutzerIn gleichermaßen ist.

Schönheit

Gebäude sind immer von und für Menschen. Entscheidend ist, ob sich der/die BenutzerIn wohlfühlt. Wir schaffen Räume, die einladen, mit einem umweltsensiblen Klima überraschen und mit ihrer Intelligenz begeistern. Lebenswerte Räume für das Auge und die Seele.

Zukunft

Man kauft sich nicht alle fünf Jahre ein neues Gebäude. Deshalb denken wir bei POS an die Zukunft und schaffen Substanz, die dank intelligenter Planung und werthaltiger Materialien die Zeiten überdauert und auch folgenden Generationen Freude bereitet.